Samstag, 17. Mai 2008

Zucchini-Paprika-Puffer

CIMG0843
Zutaten für 4 Personen:

300 g Zucchini
1 rote Paprika
4 Frühlingszwiebeln
4 Zweige Thymian (alternativ getr. Thymian)
2 Eier (Größe M)
50 g Mehl
Salz, Pfeffer
Olivenöl
200 g Joghurt
1 EL Currypaste
1/2 EL Zitronensaft
1 TL Paprika rosenscharf

Zubereitung:

1. Die Zucchini waschen, putzen und fein raspeln, die Zucchiniraspel gut ausdrücken.
Paprikaschote waschen, vierteln, putzen und in sehr feine streifen schneiden.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in feine Ringe schneiden.
Den Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen.

2. Zucchini, Paprikastreifen, Zwiebeln und Thymian mit Eiern und Mehl verrühren, salzen und pfeffern.
Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Nach und nach mit einem Esslöffel etwas von der Zucchini-Masse abnehmen und in die Pfanne setzen, flachdrücken.
Die Zucchini-Paprika-Puffer bei mittlerer Hitze pro Seite 4 Minuten braten.

3. Inzwischen Joghurt mit Currypaste und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Paprikapulver würzen.

Guten Appetit!

Kochen für Dummies

Die Koch-FAQ

Zufallsbild

Schokostaeubchen

Aktuelle Beiträge

Ihr Kochblog: Ihre Erfahrungen...
Liebe(r) Autor(in) von "Kochen für Dummies"! Kochen...
Winterzeit - 31. Jul, 20:25
Also ich habe es genau...
Also ich habe es genau so nach gekocht und ich würde...
starcooks - 26. Feb, 13:59
Kürbisbrot
Rezept reicht für ein Brot in einer Kastenform: 300...
Loana - 30. Aug, 20:49
Bananen-Schoko-Softies
Das sind wirklich die leckersten Kekse die ich kenne...
Loana - 29. Jan, 14:29
Lachsfilets in Kokossauce...
Zutaten für 2 Portionen 2 Lachsfilet, TK...
Loana - 25. Nov, 15:19

Suche

 


Aus der Pfanne
Backwerk
Bewaehrtes
Exotisch
Experimentelles
Getraenke
Kartoffeln & Co
Mexikanisch
Mit Tier
Ohne Tier
Suesse Sachen
Vegane Rezepte
Profil
Abmelden