Samstag, 17. Dezember 2005

Gefüllte Pfannkuchen

Reicht für ca. 6 Pfannkuchen in einer großen Pfanne

Zutaten
für den Teig
200 g Mehl
4 Eier
1/4 l Milch
1/4 l Mineralwasser (mit Kohlensäure)
Salz
Pfeffer

für die FüllungTomato al Gusto
1 kleine Dose Mais
Salami oder Kochschinken
geriebenen Käse
nach Geschmack noch Peperoni, Oliven, Champignons... Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Zubereitung
Aus den ersten Zutaten den Teig bereiten. In der Pfanne die Pfannkuchen goldbraun backen, auf einem Teller "zwischenparken".
Salami oder Kochschinken kleinschneiden, ebenso das Gemüse, was noch mit reinsoll.
Tomatensoße mit dem Mais mischen.
Zunächst Tomatensoße in einem schmalen Streifen mittig auf die Pfannkuchen geben, dann die restlichen Zutaten darüber geben. Zum Schluß noch ein wenig geriebenen Käse einstreuen. Den Pfannkuchen zusammenklappen und in eine Auflaufform legen.
Am Ende noch etwas Raspelkäse über die kompletten Pfannkuchen geben und bei 200°C im Backofen ca. 20-25 Minuten überbacken.

Guten Appetit!
starcooks - 26. Feb, 13:59

Also ich habe es genau so nach gekocht und ich würde da nichts dran ändern.

Kochen für Dummies

Die Koch-FAQ

Zufallsbild

Fruchtiges-Schweinefilet

Aktuelle Beiträge

Ihr Kochblog: Ihre Erfahrungen...
Liebe(r) Autor(in) von "Kochen für Dummies"! Kochen...
Winterzeit - 31. Jul, 20:25
Also ich habe es genau...
Also ich habe es genau so nach gekocht und ich würde...
starcooks - 26. Feb, 13:59
Kürbisbrot
Rezept reicht für ein Brot in einer Kastenform: 300...
Loana - 30. Aug, 20:49
Bananen-Schoko-Softies
Das sind wirklich die leckersten Kekse die ich kenne...
Loana - 29. Jan, 14:29
Lachsfilets in Kokossauce...
Zutaten für 2 Portionen 2 Lachsfilet, TK...
Loana - 25. Nov, 15:19

Suche

 


Aus der Pfanne
Backwerk
Bewaehrtes
Exotisch
Experimentelles
Getraenke
Kartoffeln & Co
Mexikanisch
Mit Tier
Ohne Tier
Suesse Sachen
Vegane Rezepte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren