Donnerstag, 6. November 2008

Kesselsknall

Zutaten für 3 Portionen:

1,2 kg Kartoffeln, geschält
2 Zwiebel(n), fein gehackt
2 Ei(er)
1 Becher Crème fraiche mit Kräutern oder Schmand
4 Würstchen (Mettwürstchen), in Scheiben geschnitten (meine Variation war 150 g gewürfelter Speck statt Mettwürstchen)
1 TL Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Muskat


Zubereitung:

Die Kartoffeln in ein Sieb reiben (feine Reibe) und über einer Schüssel ausdrücken. Das entstandene Wasser abgießen, die Stärke in der Schüssel lassen.
Alle Zutaten in dieser Schüssel vermengen und die Masse in eine Auflaufform geben.

Bei 180°C ca. 1,5 Stunden backen.

Weitere (noch nicht ausprobierten) mögliche Varianten:
geriebenen Käse mit in den Kartoffelteig, evtl. Paprika dazu geben.

Kochen für Dummies

Die Koch-FAQ

Zufallsbild

rueblikuchen

Aktuelle Beiträge

Ihr Kochblog: Ihre Erfahrungen...
Liebe(r) Autor(in) von "Kochen für Dummies"! Kochen...
Winterzeit - 31. Jul, 20:25
Also ich habe es genau...
Also ich habe es genau so nach gekocht und ich würde...
starcooks - 26. Feb, 13:59
Kürbisbrot
Rezept reicht für ein Brot in einer Kastenform: 300...
Loana - 30. Aug, 20:49
Bananen-Schoko-Softies
Das sind wirklich die leckersten Kekse die ich kenne...
Loana - 29. Jan, 14:29
Lachsfilets in Kokossauce...
Zutaten für 2 Portionen 2 Lachsfilet, TK...
Loana - 25. Nov, 15:19

Suche

 


Aus der Pfanne
Backwerk
Bewaehrtes
Exotisch
Experimentelles
Getraenke
Kartoffeln & Co
Mexikanisch
Mit Tier
Ohne Tier
Suesse Sachen
Vegane Rezepte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren